Führen auf Augenhöhe

Selbstbestimmung, Partizipation, Potentialentfaltung - die Trends der neuen Arbeitswelt werden schon länger unter Experten und Interessierten diskutiert. Alles Theorie oder Traum?

Sie wollen

  • einen neuen Führungsstil in Ihrem Team oder Unternehmen etablieren und kooperativ führen
  • dass in Ihrem Unternehmen mehr Energie und Kompetenz in die Kernaufgaben investiert wird statt in die Verwaltung und die Strukturen
  • eigenverantwortliche Teams bilden, in denen jeder seine Stärken und Ideen einbringt und eigenverantwortlich handelt
  • kreative und motivierte Mitarbeiter statt "innerlicher Kündigungen"
  • Ihre Mitarbeiter langfristig in Ihr Unternehmen einbinden

Welche Wege führen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit, die menschlich und ökonomisch erfolgreich ist? Wie können eigenverantwortliche Teams entstehen? Was ist die echte Alternative zu den bisherigen Hierarchien? Wie können Sie diesen Prozess einleiten und begleiten?

Gerne begleite ich Sie im Einzel- und/oder Teamcoaching bei dieser spannenden Aufgabe:

Neue Herausforderungen brauchen neue Formate. Es soll etwas Neues entstehen, jenseits klassischer Hierarchien in denen letztendlich einer die Lösung vorgibt. Logischerweise kann nicht einer die Lösung für das Neue haben, das wäre wiederum hierarchisch. Folgerichtig können neue Strukturen, neue Wege in der Arbeitswelt auch nur auf neue Art und Weise entstehen. Hierzu bieten sich offene Formate und Methoden an, die ich gerne in Ihrem Unternehmen, Ihrem Team etabliere:

Sowohl 2016 als auch 2014 war ich Mitglied des Organisations-Teams AUGENHÖHEcamp in Berlin und habe das Camp mit moderiert und geleitet. AUGENHÖHEcamps bieten eine Plattform für Unternehmer, Führungskräfte und Personaler sich zu zum Thema Unternehmensführung bzw. -kommunikation auf Augenhöhe austauschen und voneinander zu lernen.

Testimonials

Katharina Fromhold-Treu

„Nochmals vielen Dank für die bereichenden Coachingsitzungen. Sie haben mir gut aufgezeigt, wo meine Stärken liegen und wie ich die so nutzen kann, dass ich micht selbst weiter entwickeln kann und auch im Team die Stärken anderer wertschätzen kann.“

Theresa Kellner

Die Arbeit mit Martina Engel-Fürstberger hat mich ungemein bereichert. Durch ihre kompetente, klare und herzliche Art schafft sie es immer wieder, mich in meine Leichtigkeit zu bringen und so für meinen Weg zu bestärken.

nach oben